Wenn ihr weitere Fragen habt, steht euch das Referat für Ökologie und Mobilität in den angegebenen Sprechstunden und per E-Mail gerne zur Verfügung oder schreibt an semesterticket@asta-due.de. Für Probleme beim Herunterladen der Fahrtberechtigung (in der App oder in HISinOne) wendet Euch bitte ebenfalls an semesterticket@uni-due.de bzw. an die Mitarbeiter*innen des Studierendensekretariates. Der AStA kann keinerlei technischen Support anbieten, da wir selbst nicht die Betreiber der Systeme sind. Weitere Informationen findet ihr unter www.uni-due.de/studierendensekretariat/semesterticket.shtml. Der Download des NRW-Tickets für das folgende Semester wird ca. 7-14 Tage vor dem jeweiligen Semesterwechsel freigeschaltet. Die Verkehrsbetriebe haben uns darüber informiert, dass ab dem 01.10.2018 – mit Beginn des Wintersemesters 2018/2019 – die bisherigen Formen des Semestertickets auf den Studierendenausweisen (Chipkarte, Plastikkarte und gelber Papierausweis) nicht mehr gültig sind und von den Kontrolleuren nicht mehr akzeptiert werden. Es ist weiterhin möglich, in bestimmte Städte außerhalb von NRW zu fahren, hier jedoch unterscheiden sich die Mitnahmeregelungen. Venlo: Nach Venlo dürft ihr ganztägig ein Fahrrad und am Wochenende bzw. unter der Woche nach 19 Uhr eine Person mitnehmen. Arnheim und Osnabrück: Dort könnt ihr mit dem NRW-Teil des Tickets hinfahren, weswegen es keine Mitnahmeregelungen gibt. For further questions please contact us at verkehr@asta-bochum.de.

Ja. An den Bahnhöfen in Arnhem und Zevenaar stehen Ihnen Abellio-Ticketautomaten zur Verfügung, an denen Sie sowohl VRR- als auch NRW-Tickets kaufen können. DB-Tickets zu bestimmten weiteren Zielen in Deutschland oder niederländischen Zielen über Arnhem Centraal hinaus können Sie im Kundencenter oder an den NS-Automaten kaufen. Wenn du das ausgedruckte kombinierte NRW und VRR-Semesterticket dabei hast, bist du auch in diesem Bereich mobil und darfst auch ganz normal in den DB-Zügen fahren. You lost your student card? Inquire at the lost and found at the Infopoint (UV) or visit the registrar`s office at SSC 0/229 to get a new one. Im VGM-VRL: ÖPNV-Verkehrsmittel können genutzt werden bis zum Wohnort. (schnellste Verbindung, keine DB-Züge) Dazu müsst ihr einfach diesen Berechtigungsnachweis von uns im AStA stempeln und unterschreiben lassen, was ihr im AStA Servicepoint machen könnt. Solltet ihr nicht die Möglichkeit haben nach Duisburg oder Essen zum AStA zu kommen (schließlich ist auch dafür ggf.

ein Ticket nötig), schicken wir euch den Nachweis gerne per Post zu. Einfach eine Mail mit Angabe der Postadresse an sekretariat@asta-due.de schreiben. Vergesst nicht, eine (vorübergehende) Immatrikulationsbescheinigung an die Mail zu hängen damit wir Bescheid wissen, dass Ihr Erstsemester seid.

Categories: Uncategorized